Animiert und aktuell

Vourvourou – Die vielleicht schönsten Strände der Chalkidiki

Vourvourou ist ein Landstrich zwischen Nikiti und Sarti. Ca. 30 Kilometer lang und sehr kurvenreich. Chalkidiki- Kenner und Einheimische behaupten, dass es hier die schönsten Strandabschnitte gibt auf der gesamten Halbinsel. Unzählige, kleine, wunderschöne Buchten, wo man, entweder zu zweit oder aber unter vielen anderen, Sonnen und Baden kann.

Türkisblaues Wasser, Baumbestand bis an den Strand und eine geniale Aussicht auf die Mönchsrepublik Athos, um nur einige der Vorzüge zu nennen. An diesem wunderschönen Landstrich ist für jeden Geschmack etwas zu finden.

Es gibt Beach Bars, Strandabschnitte für Anhänger des Nacktbadens, für Familien und Feierwütige. Es gibt Abschnitte mit wunderbaren puderfeinen Sandstränden, Felsenstrände mit kleinen romantischen Buchten, aber auch Strände, die bis fast ans Wasser mit Baumbestand bepflanzt sind.

Das Wasser gilt als das sauberste der Chalkidiki. Die bekanntesten Strände sind Karidi Beach, Kavourotripes, Akti Achlada, der Campingplatz Armenistis und viele anderen. Die unbekanntesten Strandabschnitte können über uns abgefragt werden.

Die Sithonia wird nicht von den Mönchen des Athos umsonst als der Garten der Mutter Gottes bezeichnet. Die Weltlichen nennen sie auch Sithonia, die wilde Schöne. Wir sagen, die vielleicht schönste Halbinsel, immer eine Reise wert.

 

Unser Ausflugstipp:

Motorboot fahren zu den schönsten Stränden der Chalkidiki.

Seien Sie einen Tag Kapitän und fahren Sie mit Ihrer Familie auf einem unserer Motorboote in die schönsten Gewässer der Chalkidiki.

Motorbootstour – der beliebtest Ausflug 2020